| |

Deutsches Technikmuseum - WINDSTÄRKEN Familienfest

Navigationsmenüs


Webseitenübersicht

Die Webseiten der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (SDTB) auf einen Blick:

Stiftung

Die Stiftung umfaßt sechs Standorte:

Zeichnung: Der blaue Windgeist schwebt mit wehenden Haaren durch die Luft. Mit lustig dicken Backen bläst er eine Pusteblume an.

Der Windgeist Kurt, das Maskottchen der Ausstellung
© Titus

Foto: Sommerliche Stimmung: Zwei kleine Mädchen in roten Kitteln basteln unter einem Baum

Basteln im Museumspark
© SDTB / C. Kirchner

Foto: Um das schmiedeeiserne Geländer des Museumsteichs stehen viele Besucher und beobachten die Modellschiffe. Zahlreiche Luftballons in Orange bestimmen das Bild.

Leinen los auf dem Museumsteich © SDTB / Michalke

Foto: Eine Gruppe Kinder hält ihre selbst gebastelten Windräder vor einen Windkanal.

Windrädchen in Aktion
© SDTB / Grosse

Foto: Zwei Kinder stemmen die aus Holz gebaute Bockwindmühle mittels des Außenbalkens in den Wind.

Die Bockwindmühle in den Wind drehen © SDTB / C. Kirchner

WINDSTÄRKEN Familienfest - Wir machen Wind

Sonntag, 17. Juni 2012

Foto: Blick in den sommerlichen Museumspark und auf die Holländermühle. Zahlreiche Besucher kommen und gehen oder laben sich an einem Erfrischungsstand mit Tischen und Bänken. Im Vordergrund eine alte Gaslaterne.

Auf zur Holländermühle © SDTB / Krick

Am 17. Juni machen wir – gemeinsam mit unseren kleinen und großen Besuchern – ordentlich Wind.

Wir laden ein zum WINDSTÄRKEN-
Familienfest und heute gilt:

(Museums-)Eintritt 2 für 1

Neben den kostenlosen Führungen durch unsere Sonderausstellung zum Wind und seiner Energie, erwarten die Entdeckerinnen und Entdecker viele bunte Angebote und Mitmach-Aktionen im Museumspark.

Auszug aus dem Programm:

- Führungen durch die Bockwindmühle
- Body Flying
- Workshop: Windrädchen basteln
- Workshop: Drachen bauen
- Luftballons gehen auf Reisen
- Kindertheater mit Accordina
- Pantomime
- Strandbiest-Rennen
- Kinderaktion: Teppichbahn Spur 0
- "Leinen los!" auf dem Museumsteich

(Änderungen vorbehalten)


Medienpartner