| |

Deutsches Technikmuseum - Programm/Video

Navigationsmenüs


Webseitenübersicht

Die Webseiten der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (SDTB) auf einen Blick:

Stiftung

Die Stiftung umfaßt sechs Standorte:

10. - 11. November 2011

www.wissen-und-macht.com
Die neue Freiheit im Internet?

Die Videos und Abstracts der Tagungsbeiträge können Sie jetzt hier anschauen.
Für die Filme benötigen Sie Javascript und den Flashplayer in möglichst neuer Version.

Dank an das BeuthBOX-/liveBOX-Team der Beuth Hochschule für Technik Berlin, das die Videos und den innovativen Video-Player zur Verfügung stellt.

Sollten technische Problem auftauchen, können Sie uns und dem Team helfen, indem Sie eine Mail an Frau Hadwig Dorsch schicken. Bitte teilen Sie dabei das Problem, Ihr Betriebssystem, den Browser und die Version des Flash-Plugins mit.

Programm am Donnerstag, 10.11.2011

Moderator: Sascha Hingst (rbb)
  9:00 -   9:10 Eröffnung des Symposiums durch den Vorstand der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin
Prof. Dr. Dirk Böndel
Video
  9:10 -   9:20 Einführung durch die Leiterin der Abteilung Mathematik, Informatik und Automationstechnik
Hadwig Dorsch
Video
  9:20 -   9:25 Video Message des Gründers von Wikipedia
Jimmy Wales
Video
"Vergegenwärtige dir eine Welt, in der jeder Mensch der Erde einen unbeschränkten Zugriff zum vollständigen menschlichen Wissen hat. Das ist unsere Verpflichtung." (Jimmy Wales)
  9:30 -   9:50 Keynote
Pavel Richter , Geschäftsführer Wikimedia Deutschland
Abstract Video

1. Das Internet als Bildungs- und Wissensinstrument

Wissensvermittlung im Internet
  9:55 - 10:10 Universität 2.0
Prof. Dr. Debora Weber-Wulff, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Mitentwicklerin von Wikiversity
Abstract Video
10:15 - 10:30 Wissen im Netz
Prof. Dr. Christoph Meinel, Institutsdirektor und Geschäftsführer des Hasso Plattner Instituts, Universität Potsdam
Abstract Video
10:30 - 11:05 Kaffeepause
11:05 - 11:20 Vom Bildungsprogramm zum Datenjournalismus - und zurück
Dr. Ralf Müller-Schmid, Redaktionsleiter DRadio Wissen
ausgefallen
11:25 - 11:40 Wissensgesellschaften im 21. Jahrhundert
Dr. Verena Metze-Mangold, Vizepräsidentin der Deutschen UNESCO-Kommission
Abstract Video
11:45 - 12:05 Podiumsdiskussion
Video
12:05 - 13:05 Mittagspause

2. Das Internet als politisches Instrument

Demokratische Einflussnahme und politische Transparenz im Internet
13:10 - 13:20 Video Interview von Anna Mauersberger von duhastdiemacht.de
Bloggen für die Demokratie
Mona Seif – Ägyptische Bloggerin
Video
13:25 - 13:40 Die Revolution in Tunesien - Die Notwendigkeit eines freien Internets
Amira Yahyaoui – Menschrechtsaktivistin und Kandidatin der Sawt Mostakel Electoral Liste bei den tunesischen Wahlen 2011
Abstract Video
13:40 - 13:55 Whistleblowers - WikiLeaks, OpenLeaks
Daniel Domscheit-Berg, OpenLeaks
Abstract
14:00 - 14:15 Facebook owns us - Soziale Netzwerke und politische Partizipation
Constanze Kurz, Chaos Computer Club
Abstract Video
14:20 - 14:40 Podiumsdiskussion
Video
14:40 - 15:15 Kaffeepause
Die Grenzen des Internets bei der Durchsetzung demokratischer Rechte
15:15 - 15:30 The Dark Side of Internet Freedom?
Evgeny Morozov, Blogger, Stanford University
Abstract Video
15:35 - 15:50 Zensur im Internet
Jens Kubieziel, Universität Jena
Abstract Video
15:55 - 16:10 Die Revolution von der Couch
Stephan Urbach, Piratenpartei Deutschland
Abstract Video
16:15 - 16:35 Podiumsdiskussion
Video
16:35 - 17:10 Kaffeepause
Chancen und Risiken der Informationsfreiheit
17:15 – 17:30 Die offene und freie digitale Gesellschaft
Markus Beckedahl, Netzpolitik.org
Abstract
17:35 - 17:50 Informationsfreiheit
Klaus Gronenberg, Referatsleiter beim Bundesbeauftragten für den Datenschutz
Abstract Video
17:55 - 18:15 Podiumsdiskussion
Video
18:30 - 19:00 DigiEnsemble Berlin, UdK Berlin
Video

Programm am Freitag, 11.11.2011


3. Das Internet als Wirtschaftsinstrument

E-Commerce und Network Marketing (Global Player)

 
  9:00 Anmoderation
Video
  9:10 -   9:25 Die neue Macht des Konsumenten. Chance und Herausforderung für Unternehmen
Frank Schomburg, nextpractice GmbH
Abstract Video
  9:30 -   9:45 Kapitalismus im Internet - Wie die Netzwerke die weltweite Wirtschaft verändern
Prof. Michael Rotert, Vorsitzender des Verbandes der deutschen Internetwirtschaft e.V., ECO
Abstract Video
  9:50 - 10:05 Spionage, Sabotage in der digitalen Wirtschaft
Dr. Sandro Gaycken, Freie Universität Berlin
Abstract Video
10:10 - 10:25 Navigatoren im Netz. Suchmaschinen zwischen gesellschaftlicher Verantwortung und wirtschaftlichem Kalkül
Dr. Theo Röhle, Universität Paderborn
Abstract Video
10:30 - 10:50 Podiumsdiskussion
Video
10:50 - 11:40 Kaffeepause
11:40 - 11:55 Unternehmenskritische Kampagnen im Netz
Prof. Dr. Sigrid Baringhorst, Universität Siegen
Abstract Video
12:00 - 12:15 Die Monetarisierung der Netzwerke
Prof. Dr. Bernd Skiera, Goethe-Universität, Frankfurt am Main
Abstract Video
12:20 - 12:50 Abschlussvortrag
Prof. Dr. Gunter Dueck, ehem. Chief Technologist von IBM
Abstract Video
12:55 - 13:30 Abschlussdiskussion
Video

Letzte Änderung: 21. Dezember