| |

Science Center Spectrum - Sonderausstellung "Effekthascherei"

Navigationsmenüs


Webseitenübersicht

Die Webseiten der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (SDTB) auf einen Blick:

Stiftung

Die Stiftung umfaßt sechs Standorte:

Effekthascherei

Foto einer Frau, die vor einer Reihe umgefallener Platten unterschiedlicher Größe kniet. © SDTB/Foto: C. Kirchner

Bei genügend großer Bewegungsenergie kann ein kleiner, fallender Dominostein einen deutlich größeren umwerfen, der dann seinerseits einen nochmals größeren Stein umwerfen kann und so weiter... © SDTB/Foto: C. Kirchner

Schattenstadt und Chaosbälle

18 neue, verblüffende Experimente aus den Bereichen Physik, Technik, Mathematik und Wahrnehmung ergänzen und erweitern ab dem 01.06.2017 für rund zwei Monate die interaktive Dauerausstellung des Science Center Spectrum.

Die Ausstellung „Effekthascherei“ wurde von MINTaktiv in Zusammenarbeit mit einem Expertengremium aus erfahrenen Pädagogen entwickelt. Die Umsetzung und die Präsentation wird von der Klaus Tschira Stiftung, Heidelberg, ermöglicht. Als ein „Best of“ der interaktiven Wissensvermittlung wandert die Ausstellung durch 17 Städte in Deutschland und Frankreich. Ab dem 01. Juni 2017 ist sie in Berlin zu sehen.

Rollt die Kugel tatsächlich bergauf? Kann der kleine Stein die große Platte umwerfen? In welche Richtung krümmt sich ein Wasserstrahl? Das spielerische Erforschen dieser und anderer faszinierender Phänomene steht im Mittelpunkt der Sonderausstellung. Ganz im Einklang mit der Tradition des Science Center Spectrum darf gekurbelt, geschüttelt, geworfen und umgestoßen werden. Die neuen Experimente stellen die ideale Ergänzung der Dauerausstellung dar und ermöglichen daher eine dezentrale Präsentation in den verschiedenen, thematisch passenden Ausstellungsbereichen. So fügt sich das Experiment „Schattenstadt“ ausgezeichnet in die bestehende Themeneinheit Licht und Sehen ein – hier wird mithilfe der Schatten von Holzformen die Silhouette einer Stadt nachgebaut. Die Experimentierstation „Domino“ hingegen erweitert das Gebiet Kraft und Energie. Nähert man sich von dort dem Bereich Mechanik und Bewegung, entdeckt man die „Chaosbälle“, deren Bewegungen nicht vorhersehbar sind.

 

 

Logo mit Schriftzug MINTaktiv

MINTaktiv

MINTaktiv ist ein Zusammenschluss von Institutionen aus der nationalen Technikmuseen- und Science-
Center-Welt, die gemeinsam zur Popularisierung von Naturwissenschaft und Technik beitragen.

 

 

Logo mit Schriftzug Klaus Tschira Stiftung

Klaus Tschira Stiftung

Die Klaus Tschira Stiftung fördert Naturwissenschaften, Mathematik und Informatik und möchte zur Wertschätzung dieser Fächer beitragen. Das bundesweite Engagement beginnt im Kindergarten und setzt sich in Schulen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen fort. Die Stiftung setzt sich für neue Formen der Vermittlung naturwissenschaftlicher Inhalte ein.

 

 

Logo mit Schriftzug Effekthascherei

Die Wanderausstellung „Effekthascherei“ wird gefördert durch die Klaus Tschira Stiftung und wurde initiiert durch MINTaktiv.