| |

Science Center Spectrum - Licht und Sehen

Navigationsmenüs


Webseitenübersicht

Die Webseiten der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (SDTB) auf einen Blick:

Stiftung

Die Stiftung umfaßt sechs Standorte:

Licht und Sehen

Foto von drei Kindern, die zwischen zwei Spiegelflächen stehen und sich in ihnen spiegeln. © SDTB / Foto: C. Kirchner

Wie oft kann man wohl sein Spiegelbild beim "Blick in die Unendlichkeit" sehen? © SDTB / Foto: C. Kirchner

Was ist Licht?

Licht ist ein sehr eigenartiges Phänomen. „Lichtstrahlen“ machen deutlich wie Spiegel oder Linsen wirken und wie optische Geräte - zum Beispiel Fernrohre oder Mikroskope - funktionieren. Licht selbst ist für uns unsichtbar, aber es macht Objekte und Gegenstände sichtbar. Licht bringt Stoffe zum Leuchten und Nachleuchten – allerdings nicht jedes Licht. Licht hat Eigenschaften, wie sie auch die Wellen auf den Ozeanen besitzen. Und Licht ist noch viel viel mehr...

Sehtests

Einige Experimente dieses Bereichs bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Sehvermögen selbst zu testen. Natürlich können diese Tests einen persönlichen Besuch bei einem qualifizierten Augenarzt oder Optiker nicht ersetzen. Aber zumindest geben sie erste Hinweise darauf, ob eine - und wenn ja, welche - Sehschwäche möglicherweise vorhanden sein könnte.

Auswahl beliebter Experimente in diesem Bereich
Experiment Inhalt
Spiegelsaal Kaleidoskop, Zerrspiegel, Hohlspiegel und Co. führen zu interessanten Spiegeleffekten.
Ich bin du Mischen Sie Ihr Spiegelbild mit dem Bild Ihres Gegenübers!
Große Linse Diese Linse lässt Sie zum Riesen werden.
Farbige Schatten Ein Experiment zur additiven Farbmischung: Nicht alle Schatten sind schwarz!
Farbenspiel Kunst- oder Sonnenlicht wird in seine farbigen Bestandteile zerlegt. Verschieben Sie Teile des großen Lichtspektrums gegeneinander, ergeben sich neue Farben oder Weiß.
Regenbogen Kleine Glaskügelchen auf einer Platte wirken wie Wassertropfen. Fällt Licht auf die Kügelchen, können Sie einen Regenbogen sehen, der ganz ohne Wasser auskommt.

Änderungen vorbehalten.