| |

Deutsches Technikmuseum - Für Kita-Gruppen

Navigationsmenüs


Webseitenübersicht

Die Webseiten der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (SDTB) auf einen Blick:

Stiftung

Die Stiftung umfaßt sechs Standorte:

Für Kita-Gruppen

Foto: Eine Pädagogin erklärt mit der Handpuppe Hase Hannes kleinen Kindern das Foto eines Schnellzugs.

Der Hase Hannes und seine Freundin Fine erzählen Geschichten zur Eisenbahn. © SDTB / C. Kirchner

Angebote für Kinder von drei bis sechs Jahren

Kleine Kinder, Mädchen wie Jungen, stehen Naturwissenschaften und Technik noch völlig unvoreingenommen gegenüber. Sie sind neugierig und stellen wissbegierig drängende Fragen: "Was ist das?", "Was macht man damit?" und immer wieder "Warum?" Allerdings sind die kleinen Entdeckerinnen und Entdecker oft schon von der schieren Größe des Museums überfordert. Umso wichtiger ist für die Altersgruppe der Drei- bis Sechsjährigen ein überschaubares, räumlich begrenztes Angebot, das sich auf einige wenige Ausstellungsstücke konzentriert.

Um Kita-Gruppen einen altersgerechten und sinnvollen Besuch im Deutschen Technikmuseum zu ermöglichen, bietet das Museum ein spezielles Programm für Kinder von drei bis sechs Jahren an, das sich inhaltlich und methodisch auf das Lernverhalten der kleinsten Gäste einstellt:

  • "Hannes, Fine und die Eisenbahn"
    ist ein interaktiver Ausflug in die Eisenbahnausstellung, eingebettet in eine mit Stoffpuppen liebevoll erzählte Geschichte über das Verreisen, die Angst vor dem Unbekanntem und wie man sie überwindet.

Alter: 3-5 Jahre
Dauer: 45 Minuten

  • "Warum geht das nicht unter?"
    Die KURT HEINZ ist ein riesiges Dampfschiff aus Stahl. Warum aber geht es nicht unter? Bei dieser interaktiven Mini-Führung betreten die Kinder das Deck des Schiffes und erkunden das Leben an Bord. Anschließend wird spielerisch zu den Themen "Auftrieb" und "Gewicht" experimentiert.

Alter: 4-6 Jahre
Dauer: 60 Minuten

Kosten: jeweils 30 Euro, der Eintritt ist für Kinder unter 6 Jahren und ihre erwachsenen Begleitpersonen frei.
Gruppengröße: jeweils maximal 15 Personen

Im Anschluss an die Programme besteht die Möglichkeit, an ausgewiesenen Picknickplätzen eine selbst mitgebrachte Stärkung einzunehmen.

Information und Buchung

Informationen und Buchungen (bitte mindestens 3 Wochen im Voraus) erfolgen über den Museumsdienst Berlin:

  • per E-Mail
  • unter Tel. 030 / 247 49-888, erreichbar Mo - Fr, 9-16 Uhr sowie Sa/So und feiertags 9-13 Uhr (außer Heiligabend, 1. Weihnachtstag und Neujahr)

Junior Campus

Weitere - kostenlose - Programme für Kita- und Hortgruppen sowie Schulklassen (für Kinder von fünf bis zwölf Jahren) im Berliner Junior Campus, einer Kooperation mit der BMW Group.

Im Junior Campus können verschiedene pädagogisch betreute Workshops zu den Themen Mobilität, Nachhaltigkeit und Naturwissenschaft/Mathematik gebucht werden.

Mehr Informationen zu den Angeboten und Anmeldung im Junior Campus