| |

Deutsches Technikmuseum - App

Navigationsmenüs


Webseitenübersicht

Die Webseiten der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (SDTB) auf einen Blick:

Stiftung

Die Stiftung umfaßt sechs Standorte:

App für Smartphones und Tablets

Foto: Startbildschirm der App auf einem Smartphone mit dem Auswahlmenü zu den Touren "Das Netz" oder "Luft- und Schifffahrt".

Startbildschirm der App © SDTB / Foto: C. Kirchner, Grafik: Fluxguide, polygraphdesign.com

Hol Dir die App fürs Technikmuseum!

Was ist ein Rosinenbomber? Warum kämpft ein Riesenkrake für den Datenschutz? Und was hat die Droge Crystal Meth mit deutschen U-Booten zu tun?
Findet es mit unserer App heraus!

Kniffelige Quiz-Fragen, Selfie-Aufgaben und spannende Objekte erwarten Euch in den verschiedenen Ausstellungen. Am Ende werdet Ihr mit einer virtuellen Urkunde belohnt!

Tipp: Damit es im Museum gleich losgehen kann, am besten die App schon vor dem Besuch im heimischen WLAN downloaden! Ein Klick auf "Start" schließt den Ladevorgang ab.

Neu: Ab Oktober 2017 sind unsere beiden Audioguides in die App "Deutsches Technikmuseum" integriert und stehen ebenfalls zum kostenlosen Download zur Verfügung!
In die App integriert sind die Audiotour "Technische Revolutionen" (DE, EN, FR, PL, TR) und der Kinder-Audioguide "Bewegung" (DE).
Die kostenpflichtige Ausleihe der Audioguides mit entsprechenden Endgeräten ist ab Oktober 2017 nicht mehr möglich.

 

http://sdtb.de/typo3temp/pics/bb4d1d3722.png  

Wie - Wer - Was? Das Wichtigste in Kürze:

  • Kostenlos in den App Stores (Suche: Deutsches Technikmuseum)
  • Nach dem Download und Starten offline spielbar
  • Drei Touren zur Auswahl: Luftfahrt, Schifffahrt und "Das Netz"
  • Sprachen: DE, EN, PL
  • Unsere Empfehlung: ab 12 Jahre
  • Dauer einer Tour: ca. 60 – 90 Minuten
  • Bitte ein eigenes Smartphone oder Tablet mitbringen
  • Geeignet für Einzelpersonen oder Kleingruppen
  • Mit Schulklassenmodus

Schulklassenmodus

Über einen buchbaren kostenlosen Schulklassenmodus wird die Nachbereitung der Ergebnisse im Klassenraum zum Kinderspiel!

Der Lehrer oder die Lehrerin bekommt im Anschluss an die Quiz-Tour eine Zusammenfassung der Ergebnisse der Klasse in Form eines Links per E-Mail zugeschickt.

Foto: Drei Jugendliche bearbeiten mit dem Tablet eine Aufgabe am Einmann-U-Boot "Biber".

Mit der App auf Tour durchs Museum: Spiel-Stopp in der Schifffahrt! © SDTB / Foto: C. Kirchner

Zur Nachbereitung in der Schule wird Internet benötigt, damit die Urkunden der SchülerInnen angeschaut und die Aufgaben durchgegangen werden können.
    
Liebe LehrerInnen, schreiben Sie uns die gewünschte Quiz-Tour, den Besuchstag, Ihren Namen und den Ihrer Schule per E-Mail. Wir senden Ihnen den Code zu und los geht’s!

Buchung: ca. 1 Woche im Voraus unter Tel 030 / 90 254 – 386 oder schulklassenmodus@sdtb.de.