| |

Deutsches Technikmuseum - Gruppenaktionen

Navigationsmenüs


Webseitenübersicht

Die Webseiten der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (SDTB) auf einen Blick:

Stiftung

Die Stiftung umfaßt sechs Standorte:

Gruppenaktionen - Erfahrungen sammeln

Foto: Ein Jugendlicher setzt sich einen eigenen Text an einer historischen Druckerpresse

Texte setzen und drucken in der Lehrdruckerei

Herstellung eigener Drucksachen an kleinen Druckerpressen unter Anleitung

Ab 10 Jahre, Dauer ca. 3,5 Stunden
Für Gruppen mit 10 bis maximal 20 Personen
Unkostenbeitrag: 2,50 EUR pro Person plus Museumseintritt
Vorbereitungstreffen für Gruppenleiterinnen und -leiter erforderlich.
Anmeldung unter Tel. 030 / 90 254 - 218

Bitte lesen Sie auch unser Informationsblatt zur Lehrdruckerei (PDF-Datei, 153 kB)

Foto: Eine Schülerinnengruppe schöpft dicke Papierblätter aus Papierbrei

Papierschöpfen

Herstellung von Papier mit Schöpfsieb und Papierstoff in historischen Pferdetrögen unter Anleitung

Ab 8 Jahre, Dauer ca. 2 Stunden
Für Gruppen mit 10 bis 30 Personen
Unkostenbeitrag: 1,50 EUR pro Person plus Museumseintritt
Anmeldung unter Tel. 030 / 90 254 - 220

Erkundung der Bockwindmühle

Ein echter Müller erklärt seinen Beruf und die Funktionsweise der Mühle.

Ab 7 Jahre, Dauer ca. 1 Stunde.
Für Gruppen bis 30 Personen
Unkostenbeitrag bitte erfragen, zuzüglich Museumseintritt
Anmeldung unter Tel. 030 / 90 254-195

Foto: Zwei Kinder bauen aus Bastelmaterial ein Pappauto.

Junior Campus

In der historischen Ladestraße:
Museumspädagogisches Programm zu Mobilität, Nachhaltigkeit und Naturwissenschaft/Mathematik - für Kinder und Jugendliche im Alter von drei bis fünfzehn Jahren.
In Kooperation mit der BMW Group.

Mehr Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie hier.