| |

Deutsches Technikmuseum - Publikationen

Navigationsmenüs


Webseitenübersicht

Die Webseiten der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (SDTB) auf einen Blick:

Stiftung

Die Stiftung umfaßt sechs Standorte:

Publikationen

Foto: Zwölf geschlossene Lederbände umgeben einen weiteren, der aufgeschlagen eine komplexe Zeichnung offenbart.

Enzyklopädie von Diderot und d’Alembert (1782-96), im Besitz der Museumsbibliothek © SDTB / C. Kirchner

Mit einem Besuch des Deutschen Technikmuseums begeben Sie sich auf eine erlebnisreiche und spannende Entdeckungsreise durch die Kulturgeschichte der Technik.

Ob zur Vor- und Nachbereitung Ihres Besuchs oder zur Vertiefung persönlicher Interessensgebiete: Hier finden Sie eine Auswahl der Publikationen, die die Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin zu vorhandenen Objekten und Ausstellungsthemen herausgibt – teils im Eigenverlag, teils in Zusammenarbeit mit verschiedenen Verlagen oder unseren Fördervereinen.

Informationen und Leseproben zur Zeitschrift "Deutsches Technikmuseum, Berlin", die viermal jährlich erscheint, erhalten Sie zusammengefasst und nach Jahren geordnet auf einer eigenen Seite unter dem Menüpunkt "Förderverein".

Wir werden unser Programm kontinuierlich erweitern: Bald finden Sie hier weitere Führer, Kataloge und Fachpublikationen sowie Hör-CDs und DVDs, mit denen Sie Ihren Wissensdurst stillen können.

Alle Publikationen können Sie in unserem Museumsshop "Wasmuth" erwerben. Außer den hier vorgestellten finden Sie dort auch eine große Auswahl thematisch verwandter Literatur, die sich auf unsere Sammlungsinhalte bezieht.

Neu: Das Buch zur Ausstellung: "Alles Zucker!" - Nahrung - Werkstoff - Energie

Cover: Unter dem in Rot gehaltenen Titel "Alles Zucker!" auf gelbem Hintergrund ein großer Zuckerwürfel, umgeben von Zeichen, die die Themenvielfalt symbolisieren - Äskulapstab, Glühbirne, Molekül, eine dampfende Tasse. Unten rechts das SDTB-Logo.

Reich illustriert erzählt dieses Buch die Geschichte des Zuckers in all seinen Formen durch biologische Reiche und menschliche Gesellschaften hinweg.

Ab Oktober 2017 in Museumsshop und Buchhandel erhältlich

Museumsführer : "Deutsches Technikmuseum"

Foto: Mittig eine weiße Bruchlinie - oben links bedienen ein Junge und ein Mädchen mit Schiffermütze ein Megaphon, unten rechts der Neubau mit dem an der Fassade hängenden Rosinenbomber.

Entdeckungstour durch das Museum, den Museumspark und das Science Center Spectrum - mit Lageplan.

Ausgabe deutsch und englisch, ab sofort für 5 Euro erhältlich

Jubiläumsband: "Mensch, Technik!" - 40 Essays zum Deutschen Technikmuseum

Cover: Im Hintergrund ein Schwarzweißfoto des Neubaugebäudes, von dem der gold gefärbte Rosinenbomber auf den Betrachter hin zu schweben scheint.

Spannende Geschichten rund um das Zusammenspiel von Menschheitsgeschichte und technischer Entwicklung.

Deutsche und englische Ausgabe

Kinder-Hörbuch: "Kimmo Ahoi"

CD-Cover, Zeichnung: In der Mitte ein Segelboot auf dem Landwehrkanal, in dem zwei Jungen steuern.

Die Abenteuergeschichte spielt in unserer Schifffahrtsabteilung.

Für Kinder ab sechs Jahren - und natürlich auch für wissensdurstige Erwachsene!

Gemeinschaftspublikation: Zeitschrift "Deutsches Technikmuseum"

Das Titelbild der Ausgabe 1/2006 mit dem Themenschwerpunkt Eröffnung der neuen Dauerausstellung "Schmuckproduktion"

Technikhistorische Beiträge und aktuelle Veranstaltungsbesprechungen von Mitgliedern des Fördervereins FDTM e.V., Mitarbeitern der Stiftung und externen Autoren.

Im Abonnement und im Museumsshop