| |

Science Center Spectrum - Terminkalender

Navigationsmenüs


Webseitenübersicht

Die Webseiten der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (SDTB) auf einen Blick:

Stiftung

Die Stiftung umfaßt sechs Standorte:

Termine

Aktuelle Hinweise zu besonderen, einmalig oder unregelmäßig stattfindenden Veranstaltungen, Vorführungen und Terminen erhalten Sie hier in unserer Terminübersicht.

Kalendarische Übersicht der Termine im

April 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293012345

Weitere Termine

Samstag, 20.04.2019

  1. Foto: Verschiedene bunte Oster-Grußkarten mit selbst gemalten Verwirrbildern, dahinter winkt halb verdeckt ein gebastelter Osterhase. © SDTB / K. SchröderFerienprogramm: Ostereier einmal anders verstecken

    10.30 bis 12.30 und 14.00 bis 17.00 Uhr, Workshopraum im Erdgeschoss

    Dank optischer Phänomene lassen sich selbstgebastelte und gemalte Ostereier der menschlichen Wahrnehmung entziehen. Es entstehen Osterpostkarten mit Versteckbildern, auf denen man diese Ostereier nur schwer wiederfinden kann.
    Wenn Ihr schnell seid, könnt Ihr die fertigen Karten - mit guten Wünschen versehen - noch zu Ostern auf den Weg bringen.

    • Für Jung und Alt
    • Dauer etwa 15 Minuten
    • Einstieg in den laufenden Workshop möglich
    • Es ist keine Anmeldung notwendig.
    • Nur Museumseintritt (ab 15.00 Uhr haben Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren und Schüler immer freien Eintritt)

    Vortrag: Ostereier einmal anders versteckenmehr Informationen

Sonntag, 21.04.2019

  1. Foto: Ein Schmuckanhänger mit einem Osterhasen im gelbgrünen Blumenbeet. Er wurde im Technikmuseum beim Workshop Schmuck bemalen gefertigt. Info: Ostersonntag: Das Science Center Spectrum und das Deutsche Technikmuseum haben heute geöffnet

    10.00 bis 18.00 Uhr, Spectrum, Technikmuseum, Museumspark und Ladestraße

    Wir wünschen allen Besucherinnen und Besuchern fröhliche Ostertage.

    Vortrag: Ostersonntag: Das Science Center Spectrum und das Deutsche Technikmuseum haben heute geöffnetmehr Informationen
  2. Foto: Verschiedene bunte Oster-Grußkarten mit selbst gemalten Verwirrbildern, dahinter winkt halb verdeckt ein gebastelter Osterhase. © SDTB / K. SchröderFerienprogramm: Ostereier einmal anders verstecken

    10.30 bis 12.30 und 14.00 bis 17.00 Uhr, Workshopraum im Erdgeschoss

    Dank optischer Phänomene lassen sich selbstgebastelte und gemalte Ostereier der menschlichen Wahrnehmung entziehen. Es entstehen Osterpostkarten mit Versteckbildern, auf denen man diese Ostereier nur schwer wiederfinden kann.
    Wenn Ihr schnell seid, könnt Ihr die fertigen Karten - mit guten Wünschen versehen - noch zu Ostern auf den Weg bringen.

    • Für Jung und Alt
    • Dauer etwa 15 Minuten
    • Einstieg in den laufenden Workshop möglich
    • Es ist keine Anmeldung notwendig.
    • Nur Museumseintritt (ab 15.00 Uhr haben Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren und Schüler immer freien Eintritt)

    Vortrag: Ostereier einmal anders versteckenmehr Informationen

Montag, 22.04.2019

  1. Foto: Ein Schmuckanhänger mit einem Osterhasen im gelbgrünen Blumenbeet. Er wurde im Technikmuseum beim Workshop Schmuck bemalen gefertigt. Info: Ostermontag: Das Science Center Spectrum und das Deutsche Technikmuseum haben heute geöffnet

    10.00 bis 18.00 Uhr, Spectrum, Technikmuseum, Museumspark und Ladestraße

    Wir wünschen allen Besucherinnen und Besuchern einen fröhlichen Ostermontag!

    Vortrag: Ostermontag: Das Science Center Spectrum und das Deutsche Technikmuseum haben heute geöffnetmehr Informationen
  2. Foto: Verschiedene bunte Oster-Grußkarten mit selbst gemalten Verwirrbildern, dahinter winkt halb verdeckt ein gebastelter Osterhase. © SDTB / K. SchröderFerienprogramm: Ostereier einmal anders verstecken

    10.30 bis 12.30 und 14.00 bis 17.00 Uhr, Workshopraum im Erdgeschoss

    Dank optischer Phänomene lassen sich selbstgebastelte und gemalte Ostereier der menschlichen Wahrnehmung entziehen. Es entstehen Osterpostkarten mit Versteckbildern, auf denen man diese Ostereier nur schwer wiederfinden kann.
    Wenn Ihr schnell seid, könnt Ihr die fertigen Karten - mit guten Wünschen versehen - noch zu Ostern auf den Weg bringen.

    • Für Jung und Alt
    • Dauer etwa 15 Minuten
    • Einstieg in den laufenden Workshop möglich
    • Es ist keine Anmeldung notwendig.
    • Nur Museumseintritt (ab 15.00 Uhr haben Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren und Schüler immer freien Eintritt)

    Vortrag: Ostereier einmal anders versteckenmehr Informationen

Dienstag, 23.04.2019

  1. Foto einer Frau mit Zylinder. Die Frau hält ein metallisch glänzendes Objekt, an dessen unterem, spitzen Ende eine Flamme brennt, von oben in ein Glasgefäß.Ferienprogramm: Kurioses Experimentekabinett

    11.30, 14.00 und 15.30 Uhr, Veranstaltungsraum im Erdgeschoss

    Jeder Mensch sammelt in jeder Sekunde Erfahrungen mit den Naturgesetzen. Doch trotzdem passiert nicht immer das, was man erwartet. In der Experimentalvorführung werden diese Erwartungen auf die Probe gestellt. Wenn unsichtbare Kräfte walten, kann noch ein jeder ein scheinbares Wunder erleben.

    • Für Jung und Alt
    • Dauer etwa 20 Minuten
    • Die Zahl der Plätze ist begrenzt
    • Es kostet nur den Museumseintritt und es ist keine Anmeldung erforderlich (ab 15.00 Uhr haben Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren und Schüler freien Eintritt).

    Vortrag: Kurioses Experimentekabinettmehr Informationen

Mittwoch, 24.04.2019

  1. Foto einer Frau mit Zylinder. Die Frau hält ein metallisch glänzendes Objekt, an dessen unterem, spitzen Ende eine Flamme brennt, von oben in ein Glasgefäß.Ferienprogramm: Kurioses Experimentekabinett

    11.30, 14.00 und 15.30 Uhr, Veranstaltungsraum im Erdgeschoss

    Jeder Mensch sammelt in jeder Sekunde Erfahrungen mit den Naturgesetzen. Doch trotzdem passiert nicht immer das, was man erwartet. In der Experimentalvorführung werden diese Erwartungen auf die Probe gestellt. Wenn unsichtbare Kräfte walten, kann noch ein jeder ein scheinbares Wunder erleben.

    • Für Jung und Alt
    • Dauer etwa 20 Minuten
    • Die Zahl der Plätze ist begrenzt
    • Es kostet nur den Museumseintritt und es ist keine Anmeldung erforderlich (ab 15.00 Uhr haben Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren und Schüler freien Eintritt).

    Vortrag: Kurioses Experimentekabinettmehr Informationen

Donnerstag, 25.04.2019

  1. Foto einer Frau mit Zylinder. Die Frau hält ein metallisch glänzendes Objekt, an dessen unterem, spitzen Ende eine Flamme brennt, von oben in ein Glasgefäß.Ferienprogramm: Kurioses Experimentekabinett

    11.30, 14.00 und 15.30 Uhr, Veranstaltungsraum im Erdgeschoss

    Jeder Mensch sammelt in jeder Sekunde Erfahrungen mit den Naturgesetzen. Doch trotzdem passiert nicht immer das, was man erwartet. In der Experimentalvorführung werden diese Erwartungen auf die Probe gestellt. Wenn unsichtbare Kräfte walten, kann noch ein jeder ein scheinbares Wunder erleben.

    • Für Jung und Alt
    • Dauer etwa 20 Minuten
    • Die Zahl der Plätze ist begrenzt
    • Es kostet nur den Museumseintritt und es ist keine Anmeldung erforderlich (ab 15.00 Uhr haben Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren und Schüler freien Eintritt).

    Vortrag: Kurioses Experimentekabinettmehr Informationen

Freitag, 26.04.2019

  1. Foto einer Frau mit Zylinder. Die Frau hält ein metallisch glänzendes Objekt, an dessen unterem, spitzen Ende eine Flamme brennt, von oben in ein Glasgefäß.Ferienprogramm: Kurioses Experimentekabinett

    11.30, 14.00 und 15.30 Uhr, Veranstaltungsraum im Erdgeschoss

    Jeder Mensch sammelt in jeder Sekunde Erfahrungen mit den Naturgesetzen. Doch trotzdem passiert nicht immer das, was man erwartet. In der Experimentalvorführung werden diese Erwartungen auf die Probe gestellt. Wenn unsichtbare Kräfte walten, kann noch ein jeder ein scheinbares Wunder erleben.

    • Für Jung und Alt
    • Dauer etwa 20 Minuten
    • Die Zahl der Plätze ist begrenzt
    • Es kostet nur den Museumseintritt und es ist keine Anmeldung erforderlich (ab 15.00 Uhr haben Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren und Schüler freien Eintritt).

    Vortrag: Kurioses Experimentekabinettmehr Informationen

Samstag, 27.04.2019

  1. Foto einer Frau mit Zylinder. Die Frau hält ein metallisch glänzendes Objekt, an dessen unterem, spitzen Ende eine Flamme brennt, von oben in ein Glasgefäß.Ferienprogramm: Kurioses Experimentekabinett

    11.30, 14.00 und 15.30 Uhr, Veranstaltungsraum im Erdgeschoss

    Jeder Mensch sammelt in jeder Sekunde Erfahrungen mit den Naturgesetzen. Doch trotzdem passiert nicht immer das, was man erwartet. In der Experimentalvorführung werden diese Erwartungen auf die Probe gestellt. Wenn unsichtbare Kräfte walten, kann noch ein jeder ein scheinbares Wunder erleben.

    • Für Jung und Alt
    • Dauer etwa 20 Minuten
    • Die Zahl der Plätze ist begrenzt
    • Es kostet nur den Museumseintritt und es ist keine Anmeldung erforderlich (ab 15.00 Uhr haben Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren und Schüler freien Eintritt).

    Vortrag: Kurioses Experimentekabinettmehr Informationen

Sonntag, 28.04.2019

  1. Grafik: Im Hintergrund eine Weltkarte, im Vordergrund viele Geräte wie Handys, Telefone, Telegrafen und Computer, mit den man kommunizieren kann.Ferienprogramm: Letzter Tag für Osterferien in Science Center Spectrum und Deutschem Technikmuseum

    Technikmuseum, Spectrum und Ladestraße

    Heute ist die letzte Gelegenheit, die Osterferien auch ein bißchen im Deutschen Technikmuseum zu erleben! Vom 13. bis 28. April erwartet Euch ein großes, buntes Ferienprogramm:

    Mit Führungen könnt Ihr die Ausstellungen im Deutschen Technikmuseum kennenlernen oder einen der vielen verschiedenen Workshops besuchen und dort Rennpappe basteln oder Schmuckanhänger für Ostern bemalen oder, oder, oder .....
    Im Science Center Spectrum werden wieder Ostereier "versteckt" und "kuriose Experimente" vorgeführt.

    Sucht Euch aus, was Euch gefällt!

    Es kostet nur den Museumseintritt, ab 15.00 Uhr haben Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren und Schüler aber immer freien Eintritt.

    Vortrag: Letzter Tag für Osterferien in Science Center Spectrum und Deutschem Technikmuseummehr Informationen
  2. Foto einer Frau mit Zylinder. Die Frau hält ein metallisch glänzendes Objekt, an dessen unterem, spitzen Ende eine Flamme brennt, von oben in ein Glasgefäß.Ferienprogramm: Kurioses Experimentekabinett

    11.30, 14.00 und 15.30 Uhr, Veranstaltungsraum im Erdgeschoss

    Jeder Mensch sammelt in jeder Sekunde Erfahrungen mit den Naturgesetzen. Doch trotzdem passiert nicht immer das, was man erwartet. In der Experimentalvorführung werden diese Erwartungen auf die Probe gestellt. Wenn unsichtbare Kräfte walten, kann noch ein jeder ein scheinbares Wunder erleben.

    • Für Jung und Alt
    • Dauer etwa 20 Minuten
    • Die Zahl der Plätze ist begrenzt
    • Es kostet nur den Museumseintritt und es ist keine Anmeldung erforderlich (ab 15.00 Uhr haben Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren und Schüler freien Eintritt).

    Vortrag: Kurioses Experimentekabinettmehr Informationen