| |

Science Center Spectrum - Wärme und Temperatur

Navigationsmenüs


Webseitenübersicht

Die Webseiten der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (SDTB) auf einen Blick:

Stiftung

Die Stiftung umfaßt sechs Standorte:

Wärme und Temperatur

Foto: Ein menschliches Gesicht, wie die Thermokamera es sieht.

Ausschnitt eines Wärmebildes © SDTB / Foto: C. Kirchner

Wärmesinn

Die Haut des Menschen ist von speziellen Nervenenden übersät. Sie vermitteln ihm bei Kontakt mit einem festen Körper, einer Flüssigkeit oder einem Gas eine ganz bestimmte Wärmeempfindung. So fühlt sich etwas kalt, warm oder heiß an. Mit seinem Wärmesinn ist der Mensch in der Lage, geringe Temperaturunterschiede zu erfassen. Genau messen kann er die Temperatur mit ihm jedoch nicht.

Wärme nutzen und verstehen

Erkenntnisse über die Zusammenhänge von Temperatur, Wärme und die Umwandlung von Energie waren und sind für die Entwicklung vieler wissenschaftlicher und technischer Anwendungen von Bedeutung. Wichtig sind sie auch, um alltägliche Phänomene wie beispielsweise das Wetter zu verstehen

Auswahl beliebter Experimente in diesem Bereich
Experiment Inhalt
Warm oder kalt? Wie verlässlich ist Ihr Temperaturempfinden?
Thermokamera Die Thermokamera zeigt ein Wärembild der Objekte und Menschen vor ihr.

Änderungen vorbehalten.