| |

Deutsches Technikmuseum - Ausgaben 2013

Navigationsmenüs


Webseitenübersicht

Die Webseiten der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (SDTB) auf einen Blick:

Stiftung

Die Stiftung umfaßt sechs Standorte:


Leseprobe 4|2013 (PDF)

Aus dem Inhalt:

  • Zu dieser Ausgabe
  • Hommage für Günther Gottmann · 30 Jahre Deutsches Technikmuseum
  • Am Anfang war das Fahrrad
    Wachstumsschub für ein Technikmuseum in Berlin
  • Vom Quartuplet zum Swingbike · Highlights der Sammlung
  • Mensch auf Rad · Eine kurze Geschichte des Fahrrads
  • Fahren, treten, fliegen – Draisine, Boot und Flugzeug
    Muskelkraft auch auf anderen Wegen
  • Nicht nur Fahrmaschinen · Sammlungen rund um das Fahrrad
  • Veloversum · Eine fahrradtaugliche Sicht auf das Museum der Zukunft
  • Mit dem Rad sicher durch die Metropole · Fahrradverkehr und Radwege in Berlin
  • Seezeichen! · Schlaglichter auf die Orientierung vor deutschen Küsten
  • Gleisdreieck · Ein Bahngelände in Berlin
  • Abgestürzt und wieder aufgebaut · Die Elektrolok der Rhätischen Bahn von 1913
  • Kesselschnitt einer Dampflok · Die preußische Gattung G 8.1 von 1912
  • Aufgefrischt · Der Kessel der G 8.1 im Freigelände
  • Objekt des Monats · August, September, Oktober, November, Dezember
  • SDTB-Info
    Neuerscheinung "Kimmo ahoi"
    "Schmuck verbindet Generationen" in Workshops im Deutschen Technikmuseum
    Wieder Besucheransturm bei den Sonntagen der Offenen Tür
    Das Zeiss-Großplanetarium im nächtlichen Berliner Fokus
    "Mensch, Technik!"
    Berliner Volontäre besuchen das Deutsche Museum
    Bahnbetriebswerk und Schwechtenkopfbau denkmalgeschützt
    Neue Köpfe, neue Ziele
    Komfort kontra Kontrolle: Das Internet der Dinge
    Windmobile im Museumspark – was kann es erzählen?
    Ausstellung "Orenstein & Loewe" verlängert!
    Ein gigantisch schönes Sommerfest
    Hinter den Kulissen
    Der größte Kühlschrank der Stiftung
  • FDTM-Info
    Besuch im Airbus-Werk Hamburg-Finkenwerder
    4. Kolloquium"Technik und Stadtgeschichte"
    Schienenbus-Shuttle der Berliner Eisenbahnfreunde
    Zum 80. Geburtstag von Achim Rheinländer
    Geschichte der BSR zum Anfassen beim Museumstag des Vereins "Saubere Zeiten"
    Ehrenamtskarte für verdiente Vereinsmitglieder
    61. Mitgliederversammlung
    25. AHN-Tagung in Nürnberg
    Buch-Besprechung

Leseprobe 3|2013 (PDF)

Aus dem Inhalt:

  • Zu dieser Ausgabe
  • Von der Vision zum Technoversum · Das Museum der Zukunft
  • Die Ladestraße wird Museum II · Das Technikmuseum als Raumpionier
  • Blick durch den Bauzaun · Forum "Das Netz"
    Eine neue Dauerausstellung im Deutschen Technikmuseum entsteht
  • Industriekultur am Gleisdreieck · Baudenkmale und ihre Geschichte
  • Das Science Center Spectrum ist wieder da! · Interaktiv auf allen Ebenen
  • Quo vadis, Sternwarte? · Die Archenhold-Sternwarte im 21. Jahrhundert
  • Quo vadis, Planetarium? · Die Zukunft des Zeiss-Großplanetariums
  • Ein Zucker kommt selten allein
    Das Zucker-Museum ersteht neu im Deutschen Technikmuseum
  • Bilder von morgen · Open-Air-Ausstellung in der Ladesträße
  • 30 Jahre DTM · Das Jubiläum im Überblick
    Ein großes Fest und viele weitere Angebote für Entdecker!
  • Lebensnah, lebendig und kontrastreich
    Ein neues Erscheinungsbild für die Stiftung
  • Wir gehen in die Stadt! · Werbekampagne zum Jubiläum
  • Verborgene Schätze des Kommunalverkehrs
    20-Jahrfeier der Sammlung in der Monumentenhalle
  • Objekt des Monats · Mai, Juni, Juli
  • SDTB-Info
    Lautstarke Orgelkonzerte zum Museumsjubiläum
    Forum Technoversum
    Doppeljubiläum – Kaffenkahn besucht Kaffenkahn
    Neue Köpfe, neue Ziele
    Schulklassen machen viel Wind im Deutschen Technikmuseum
  • FDTM-Info
    Der Förderverein gratuliert
    Neues von Onkel Wackelflügel – Ehrenmitglied des FDTM
    Neue Mitglieder
    Buch-Besprechung

Leseprobe 2|2013 (PDF)

Aus dem Inhalt:

  • Zu dieser Ausgabe
  • Ersatzteilservice mit kriminalistischem Gespür
    Der Wiederaufbau der Focke Wulf 200 "Condor"
  • Auf dem Weg zum Mond
    Ein amerikanisches Raketentriebwerk im Deutschen Technikmuseum
  • Vom Wegweiser zum Schilderwald · 100 Jahre deutsche Straßenverkehrszeichen
  • Die Formvollendung des Zweckmäßigen
    Gestaltung der Autobahnbrücken in Brandenburg
  • Himmelhoch und klaftertief · Die Vermessung der Erde
  • Die Pferdestraßenbahn in Döbeln · Ein Wahrzeichen der Stadt
  • Objekt des Monats · Januar, Februar, April
  • FDTM-Info
    Wir begrüßen als neue Mitglieder
    Nachruf auf Dipl.-Ing. Peter C. Lenke
    Nachruf auf Heinz-Dietrich Stolzenburg
    Bericht von der 60. Mitgliederversammlung des FDTM
  • SDTB-Info
    Das Deutsche Technikmuseum im aletto-Hotel
    "Orenstein & Loewe"– Eröffnung der Sonderausstellung
    Spectrum-Wiedereröffnung im Endspurt
    Strahlpistole statt Staubwedel
    Gestern, heute, morgen – das Zucker-Museum ersteht neu
    Heilige Halle oder Halligalli
    Die Elektropolis und ihr Netz
    Leinen los! – Modellschiffe
    Abschlusstreffen zum deutsch-südafrikanischen Wissenschaftsjahr
    im Deutschen Technikmuseum
    Meßstation Himmel – Arbeitsplatz Erde
  • Buch-Besprechung

Leseprobe 1|2013 (PDF)

Aus dem Inhalt:

  • Vorwort
  • Einleitung
  • Manfred Aron · Ein vergessener Radioproduzent der ersten Stunde
  • Heinrich Richard Brinn · Chemiker, Fabrikant und Kunstsammler
  • Arthur Eichengrün · Pharmazeut und Haupterfinder der Acetylsalicylsäure
  • Fritz Eschen · Fotograf der Eisenbahn und Zwangsarbeiter bei der Reichsbahn
  • Herbert Otto von Klemperer · Letzter jüdischer "Betriebsführer" eines großen Maschinenbauunternehmens
  • Paul Levy · Maschinenbauer bei der Hedschasbahn und der Reichsbahn
  • Edmund Oskar von Lippmann · Geistiger Vater des Zucker-Museums
  • Siegmund Loewe · Rundfunkpionier, Hochfrequenztechniker und Industrieller
  • Arthur Müller · Auto-Industrieller und Mitbegründer des Flugplatzes Johannisthal
  • Die Wohnsitze der 20 Ingenieure, Erfinder und Fotografen in Berlin
  • Alfred Michael Orenstein · Generaldirektor einer Lokomotiv- und Waggonfabrik
  • Ernst G. Preuß · Leiter der sozialpolitischen Abteilung der AEG
  • Henry Ries · "Ich war ein Berliner" und Fotograf
  • Georg Rothgießer · Als Ingenieur, Erfinder, Verleger, Chefredakteur ein wahres Universaltalent
  • Edmund Rumpler · Luftfahrtindustrieller, Techniker und Erbauer von Stromlinienfahrzeugen
  • Erich Franz Emil Salomon · Bildjournalist und Erfinder der "Candid Camera"
  • Carl Schapira · Funkingenieur, Netzwerker, Kunstsammler
  • Erich Schatzki · Technischer Leiter der Luft Hansa und Flugzeugkonstrukteur
  • Julius Seligsohn-Netter · Bedeutender Unternehmer in der Metallbaubranche
  • Georg Speyer · Schaffner bei den Berliner Verkehrsbetrieben
  • Ernst Spiro · Direktor des Reichsbahn-Zentralamts für Einkauf