| |

Deutsches Technikmuseum - 2008 -2009

Navigationsmenüs


Webseitenübersicht

Die Webseiten der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (SDTB) auf einen Blick:

Stiftung

Die Stiftung umfaßt sechs Standorte:

Archiv des Science Centers Spectrum 2008 - 2009

Journalisten und Journalistinnen, die für ihre Berichterstattung hochauflösende Downloads nutzen möchten, beachten bitte diese Hinweise.


Workshops „Radio-Aktivität“: Auf den Spuren der ersten Radio-Bastler

Ferienprogramm im Science Center Spectrum vom 22.7. - 26.8.2009

Foto eines jungen Mädchens, das eine Radiospule wickelt.

Ohne Strom Radiohören – geht das überhaupt?

Im Workshop „Radio-Aktivität“ bauen wir Radio-Empfänger wie zu Zeiten der Urgroßeltern: nur mit Spule, Diode und einer 10 Meter langen Antenne. Selbst aktiv auf den Spuren der ersten Radio-Bastler, erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Geschichte und Geschichten über die Pioniere des Rundfunks und ihre teilweise abenteuerlichen Konstruktionen. Am Ende der Veranstaltung kann jede/r hören, wie man vor hundert Jahren die ersten Radioprogramme empfing: Es rauscht, knattert und pfeift. Und um einen Sender besser empfangen zu können, muss man schon einmal mit der Antenne im Zimmer umherwandern. Der selbstgebaute Empfänger darf selbstverständlich mit nach Hause genommen und dort vorgeführt werden.

Zur Pressemappe zum Ferienprogramm im Science Center Spectrum

(Inhalt: 1 Medieninfo und 2 Bilder )


Halbjahresprogramm der "Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin"

- Juli bis Dezember 2009

Titelfoto vom Halbjagresprogramm der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin

Informationen und Termine zu Ausstellungen, Veranstaltungen und Angeboten der fünf Stiftungs-Häuser von Juli bis Dezember 2009.

Im aktuellen Halbjahresprogramm werden die vielfältigen Angebote und Termine des Deutschen Technikmuseums, des Science Centers Spectrum, des Zucker-Museums, der Archenhold-Sternwarte sowie des Zeiss-Großplanetariums präsentiert.

Zum Halbjahresprogramm Juli bis Dezember 2009

(Inhalt: 1 Medieninfo und 1 Bild )


Ab 1. Februar 2009:

Nachmittags freier Eintritt für Kinder und Jugendliche in die Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin

Ab dem 1. Februar 2009 gelten für die folgenden Häuser der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin neue Eintrittsregelungen:

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben dann an allen Öffnungstagen ab 15.00 Uhr freien Eintritt in das Deutsche Technikmuseum und das Science Center Spectrum in Kreuzberg sowie in die Archenhold-Sternwarte in Treptow. Bei Vorlage eines Nachweises bzw. eines entsprechenden Ausweises können auch Schülerinnen und Schüler über 18 Jahre kostenfrei die jeweiligen Häuser besuchen.

Zur Pressemappe vom 26.01.2009

(Inhalt: 1 Medieninfo )


Halbjahresprogramm der "Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin"

- Januar bis Juni 2009

Titelfoto vom Halbjagresprogramm der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin

Informationen und Termine zu Ausstellungen, Veranstaltungen und Angeboten der fünf Stiftungs-Häuser von Januar bis Juni 2009.

Im aktuellen Halbjahresprogramm werden die vielfältigen Angebote und Termine des Deutschen Technikmuseums, des Science Centers Spectrum, des Zucker-Museums, der Archenhold-Sternwarte sowie des Zeiss-Großplanetariums präsentiert.

Zum Halbjahresprogramm Januar bis Juni 2009

(Inhalt: 1 Medieninfo und 1 Bild )


Neuer und barrierefreier Internetauftritt unter www.sdtb.de

Mit einem Klick in die Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin

Am 14. Dezember 2008 geht zum 25. Jahrestag der Eröffnung des Technikmuseums der neue barrierefreie Internetauftritt der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin unter www.sdtb.de online. Das zweisprachige Portal wurde mit Unterstützung des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Projekts „Museum für alle“ realisiert. Der erheblich erweiterte und benutzerfreundliche Auftritt präsentiert sich im neuen Corporate Design der Stiftung und kommuniziert erstmals ihre fünf Einrichtungen gemeinsam unter einem Dach.

Zur Pressemappe vom 11.12.2008

(Inhalt: 1 Medieninfo )