| |

Deutsches Technikmuseum - Luftfahrt

Navigationsmenüs


Webseitenübersicht

Die Webseiten der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (SDTB) auf einen Blick:

Stiftung

Die Stiftung umfaßt sechs Standorte:

Empfang in der Luftfahrt

Die Luftfahrt-Ausstellung wurde 2005 eröffnet und gehört zu den modernsten und faszinierendsten ihrer Art. Legendäre Flugzeuge wie die „Tante Ju“, die Arado 79 und die Horten II (Nurflügler) erwarten Ihre Gäste in diesem Bereich.

Ganz gleich, ob Sie einen Empfang planen, ein Dinner oder ein zwangloses Get-together mit Lounge-Atmosphäre, der Traum vom Fliegen ist in diesem Bereich allgegenwärtig.

Über den anliegenden Terrasse schwebt der Rosinenbomber vom Typ Douglas C-47 „Skytrain“, das Wahrzeichen unseres Museums. Genießen Sie mit Ihren Gästen bei einem Glas Champagner den unglaublichen Blick auf die alte und neue Mitte Berlins vom Alexanderplatz bis zum Potsdamer Platz.

Klassische Nutzungsformen:

Empfang und Dinner in der Ausstellung oder auf der Terrasse (empfohlen für 80-90 Gäste)
Lounge (empfohlen bis 100 Gäste)
Steh- und Wandelempfang
Pressekonferenz

Nutzbare Fläche: ca. 300 m² (nicht zusammenhängend) zzgl. Ausstellungsbereich (Geschossfläche 2.500 m²) Terrasse ca. 300 m²
Anzahl der Personen stehend: 300
Anzahl der Personen sitzend: Gala: 80-90
in Reihen: 100

Besonderheiten:

  • Keine Tagesveranstaltung außer Montag
  • Aufbau bei laufendem Besucherverkehr möglich
  • Veranstaltungsbeginn nach Museumsschluss (Dienstag–Freitag 17.30 Uhr, Samstag und Sonntag 18.00 Uhr)

Sehenswertes im Umfeld: