| |

Deutsches Technikmuseum - Brauerei

Navigationsmenüs


Webseitenübersicht

Die Webseiten der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (SDTB) auf einen Blick:

Stiftung

Die Stiftung umfaßt sechs Standorte:

Brauerei

In einem ehemaligen Lagerhaus der Nürnberger Tucher Bräu AG lässt sich der klassische Bierherstellungsprozess anhand von technischen Ausrüstungen aus der Anfangszeit des 20. Jahrhunderts erläutern.

4 Etagen laden zum Wandeln und Staunen ein. An einem rustikalen Brauhaustisch im 4. Obergeschoss finden bis zu 12 Personen Platz, die von dort aus einen freien Blick auf das Sudhaus haben.

Im Erdgeschoss lässt sich in besonders gemütlicher Atmosphäre eine Dinnertafel für bis zu 20 Personen stellen und im Außenbereich lädt eine kleine, romantische Terrasse die Gästen zum Verweilen ein.

Foto des glänzenden kupferfarbenen Braukessels

Braukessel

Foto: Ein ovaler Dinnertisch für 20 Personen ist festlich gedeckt, die Dekoration ist vorwiegend natürliches Obst. An den weiss gekalkten Brauereiwänden hängen historische Werkzeuge, Sanft illuminiert erzeugen sie eine freundliche Abendstimmung.

Abendstimmung mit Dinnertisch für 20 Personen im Erdgeschoss der Brauerei

Klassische Nutzungsform:

Empfang und Dinner
Wandelempfang
Biergartenbereich bei Nutzung von Lokschuppen II

Besonderheiten:

  • Keine Tagesveranstaltung außer Montag
  • Aufbau bei laufendem Besucherverkehr möglich
  • Veranstaltungsbeginn nach Museumsschluss (Dienstag–Freitag 17.30 Uhr, Samstag und Sonntag 18.00 Uhr)

Sehenswertes im Umfeld:

Bildergalerie