| |

Deutsches Technikmuseum - Vintage Computing Festival Berlin 2018

Navigationsmenüs


Webseitenübersicht

Die Webseiten der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (SDTB) auf einen Blick:

Stiftung

Die Stiftung umfaßt sechs Standorte:

Vintage Computing Festival Berlin 2018

Foto: Ein breiter Arbeitstisch mit verschiedenen alten Computern, Tastaturen und Röhrenbildschirmen. Ein Mann bedient einen Computer aus den 1970er Jahren, er hat große, bunte Tasten.

Historisch, klassisch oder beides? © CC-BY Jörg Hoppe

Das Vintage Computing Festival Berlin ist eine Veranstaltung rund um historische Computer und Rechentechnik. Im Bereich der Dauerausstellung "Das Netz. Menschen, Kabel, Datenströme" werden historische Computer und andere EDV-Gerätschaften präsentiert und in Aktion gezeigt.

Das diesjährige Sonderausstellungsthema lautet "Grafische Benutzeroberflächen": Mit der „Mother of all Demos“ begann im Jahre 1968 die Ära der grafischen Nutzeroberflächen, der Steuerung per Maus und der Menüführung. Wir präsentieren Zeitzeugen - sowohl Hardware als auch Software - dieser Technologie und stellen neu entwickelte grafische Nutzeroberflächen für historische Digitalcomputer vor.

Im Game Room schließlich können auf klassischen Spielekonsolen und Heimcomputern historische Computerspiele ausprobiert werden. Darüber hinaus gibt es ein umfangreiches Vortragsprogramm und verschiedene Workshops.
Auch an die jüngeren Fans alter Technik ist gedacht - mit einem breit gefächerten Kinderprogramm. In drei unterschiedlichen Workshops können Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren verschiedene Roboter programmieren und selber bauen. Wer möchte, kann dabei spielerisch lernen, Elektronikbauteile selbst zu löten.

Der Eintritt ist frei, es ist keine Anmeldung erforderlich.

Einen Eindruck, was und welche Stimmung Sie auch dieses Jahr erwartet, vermitteln diese zwei Videofilme vom Festival 2017!
Video auf Youtube-Kanal des Deutschen Technikmuseums

Bericht über das Festival 2017 von Golem.de

Das Vintage Computing Festival ist eine Kooperation des Deutschen Technikmuseums mit der Abteilung-für-Redundanz-Abteilung e. V. (AFRA) und der Humboldt-Universität Berlin.

Datum Zeit Angebot Ort
Sa., 13. Oktober 2018 10.00 bis 21.00 Uhr Festival Ladestraße - Halle 5 und 6 (Eingang Möckernstraße)
Sa., 13. Oktober 2018 Ab 21.00 Uhr Chiptune-Party Ladestraße - Restaurant TorEins (Eingang Möckernstraße)
So., 14. Oktober 2018 10.00 bis 17.30 Uhr Festival Ladestraße - Halle 5 und 6 (Eingang Möckernstraße)