| |

Deutsches Technikmuseum - Vintage Computing Festival Berlin 2019

Navigationsmenüs


Webseitenübersicht

Die Webseiten der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (SDTB) auf einen Blick:

Stiftung

Die Stiftung umfaßt sechs Standorte:

Vintage Computing Festival Berlin 2019

Foto: Zwei Jungen steuern ein historisches Computerspiel, indem sie auf Bongotrommeln musizieren.

Im Dschungelfieber: Bei diesem Computerspiel dienen die Trommeln als Controller. © SDTB/Foto: E. Kudraß

Das Vintage Computing Festival Berlin ist eine Veranstaltung rund ums Retrocomputing. Im Bereich hinter der Dauerausstellung "Das Netz. Menschen, Kabel, Datenströme" werden historische Computer und andere EDV-Gerätschaften präsentiert und in Aktion gezeigt.

Die diesjährige Sonderausstellung befasst sich mit dem Thema "Computer aus Deutschland". Als Ort der Forschung und Entwicklung, als wichtiger Markt und als Herstellungsort spielten sowohl die Bundesrepublik als auch die DDR eine bedeutende Rolle in der Geschichte der Rechentechnik. Wir nehmen das fünfzigjährige Jubiläum der Firma Robotron zum Anlass für eine Sonderausstellung zu Computern aus Deutschland.

Im Game Room schließlich können auf klassischen Spielekonsolen und Heimcomputern historische Computerspiele ausprobiert werden. Darüber hinaus gibt es ein umfangreiches Vortragsprogramm und Workshops. Am Samstag können Besucher bei einer CryptoParty lernen, wie sie ihre digitale Privatsphäre in Zeiten allgegenwärtiger kommerzieller Datensammelei und staatlicher Überwachung schützen können. Aus der Sammlung des Museums wird hier die legendäre Kryptomaschine Enigma vorgeführt.

Auch an die jüngeren Fans alter Technik ist gedacht - mit einem breit gefächerten Kinderprogramm. In vier unterschiedlichen Workshops können Kinder und Jugendliche ab 4 Jahren Roboter konstruieren, programmieren oder Elektroschrott zu Schmuck verwandeln.

Der Eintritt ist frei, es ist keine Anmeldung erforderlich.

Webseite des Festivals mit ausführlichen Programminformationen: https://vcfb.de/2019

Einen Eindruck, was und welche Stimmung Sie auch dieses Jahr erwartet, vermitteln diese zwei Videofilme vom Festival 2017!
Video auf Youtube-Kanal des Deutschen Technikmuseums

Das Vintage Computing Festival ist eine Kooperation des Deutschen Technikmuseums mit der Abteilung-für-Redundanz-Abteilung e. V. (AFRA) und der Humboldt-Universität Berlin.

Datum Zeit Angebot Ort
Sa., 12. Oktober 2019 10.00 bis 20.00 Uhr Festival Ladestraße - Halle 5 und 6 (Eingang Möckernstraße)
Sa., 12. Oktober 2019 17.00 bis 20.00 Uhr CryptoParty Ladestraße - Halle 5 und 6 Zwischenfoyer (Eingang Möckernstraße)
Sa., 12. Oktober 2019 Ab 21.00 Uhr Chiptune-Party Ladestraße - Restaurant TorEins (Eingang Möckernstraße)
So., 13. Oktober 2019 10.00 bis 17.30 Uhr Festival Ladestraße - Halle 5 und 6 (Eingang Möckernstraße)